Weihnachtsaktion der vierten Klassen für das Pflegeheim Hess

Dieses Jahr haben sich die vierten Klassen dazu entschlossen, eine besondere Aktion zur Weihnachtszeit zu starten, die unseren Mitmenschen direkt vor Ort zu Gute kommt. Dabei fiel unser Blick auf die Senioren/Seniorinnen des Pflegeheims Hess in Katzwang, die es in diesen Corona-Zeiten durch die Kontaktbeschränkungen gerade nicht leicht haben.
In den vergangenen Jahren war es immer üblich, den Bewohnern in der Adventszeit einen Besuch abzustatten und sie dabei mit Musik und Gedichten zu erfreuen. Da dies nun leider nicht möglich war, ließen sich die Schüler etwas anderes einfallen. Die Klassen 4b/4c schrieben eifrig individuelle Briefe, in denen sie sich vorstellten und etwas über ihre Wünsche und Pläne in der Adventszeit erzählten. Die Kinder der Klasse 4a bastelten hübsche Karten und schrieben Weihnachtsgedichte hinein. Unsere Absicht war es, dass diese Post, die von Herzen kam, vielleicht auch verschiedenen Senioren vorgelesen werden und somit für möglichst viel Abwechslung und Freude sorgen könnte. Außerdem bastelte jedes Kind für einen Bewohner einen bunten Stern, der leuchtend ans Fenster angebracht ein Zeichen der Hoffnung sein sollte.

Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen: